Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


waffen_und_geraet

Flak-Artillerie: Waffen und Gerät

Das im folgenden hier aufgelistete Gerät und die unterschiedlichen Flak-Waffen habe ich sehr unterschiedlichen Quellen entnommen, die ich zu einem späteren Zeitpunkt benennen werde. Im Moment finden sich hier nur Bezeichnungen. Ich möchte aber nach und nach Einzelheiten über die einzelnen Geräte/Waffen liefern und nach Möglichkeit deren Funktion näher beschreiben.

Diese Auflistung habe ich erstmals im Bereich „Luftverteidigung 2.Wk“ im Forum von Geschichtsspuren (vormals: Lostplaces.de) veröffentlicht. Meine Liste wurde dann durch „Zwackelmann“ (Thomas) erweitert und an zwei Stellen hat er mich auf Fehler hingewiesen, die in dieser Auflistung korrigiert wurden.

Hannover, 15.07.2022

Niemandsland!


Maschinensätze

Maschinensatz 50 V/1,5 kW 30 (f. Kdo.Ger.)
Maschinensatz 110 V/24 kW 33 (f. Sw.)
Maschinensatz 110 V/24 kW 37 (f. Sw.)
Maschinensatz 110 V/60 kW (f. Sw. 150 cm)
Maschinensatz 110 V/120 kW (f. Sw. 200 cm)
Maschinensatz 125 V/60 kW (f. Sw. 200 cm)

Entfernungsmesser

Entfernungsmesser 14 (Em. 14)
Entfernungsmesser 17 (Em. 17)
Entfernungsmesser 34 (Em. 34)
Entfernungsmesser Wild Herrbrugg
Entfernungsmesser 0,9 m Raumbild (Em.0,9 m R)
Entfernungsmesser 1 m Raumbild (Em. 1 m R)
Entfernungsmesser 1 m Raumbild 36 (Em. 1 m R 36)
Entfernungsmesser 1,25 m Raumbild (Em. 1,25 m R)
Entfernungsmesser 1,5 m Raumbild (Em. 1,5 m R)
Entfernungsmesser 1,75 m Raumbild (Em. 1,75 m R)
Entfernungsmesser 2 m Raumbild (Em. 2 m R)
Entfernungsmesser 4 m Kehrbild, Goerz (Em. 4 m K)
Entfernungsmesser 4 m Raumbild, Zeiss (Em. 4 m R)
Entfernungsmesser 4 m Kehrbild (Höhe) 34 (Em. 4 m (H) 34)
Entfernungsmesser 4 m Kehrbild (Höhe) 36 (Em. 4 m (H) 36)
Entfernungsmesser 4 m Raumbild 40, Zeiss (Em. 4 m R 40)
Entfernungsmesser 6 m Raumbild (Em. 6 m R) (Marine)

Horchgerät

1 m (Goerz)
Ringtrichter-Richtungshörer (RRH)

Übertragungsgeräte

Lampenübertragungsgerät (? Funktion unbekannt ?)
Übertragungsgerät 30
Übertragungsgerät 37
Wechselstrom-Folgezeigergerät 37

Umwertegeräte

Malsi 41
Malsi 42
Malsi 43

Kommandohilfsgeräte

Kommandohilfsgerät (Kdo.Hi.Ger.) 35
Kleinkog (Weiterentwicklung Kdo.Hi.Ger. für Marine)

Flakrechner 41 (Marine)
Flakrechner 42 (Marine)

Kommandogeräte

Dreiwag (Marine)
Kommandogerät (Kdo.Ger.) 36
Kommandogerät (Kdo.Ger.) 40 (40A)
→ mit Verteilerkasten u. Übertragungsgerät 37
Kommandogerät (Kdo.Ger.) 40A (40B)
Kommandogerät (Kdo.Ger.) 40B (40C)
Kommandogerät (Kdo.Ger.) 40 M (Marine)

Beute

Kommandogerät „Aufiere“ 1932 (f)
Kommandogerät „Aufiere“ 1932/39 (f)
Kommandogerät „Aufiere“ 1935 (f)
Kommandogerät „Precision moderne“ 1936 (f)
→ Zusatz: Flugmesser V 8
Kommandogerät „Puaso 3“ (r.)
Kommandogerät „Wikog“ 9 SH

Funkmessgeräte (Flak)

Firmen:
L = Lorenz
T = Telefunken

FuMG 38 L
FuMG 39 L
FuMG 40 L
FuMG 41 L (A2) (nur einzelne Geräte)

FuMG 62 > Würzburg
- FuMG 39T A. > Würzburg < (62 A)
- FuMG 39T C. > Würzburg < (62 C)
- FuMG 39T D. > Würzburg < (62 D)
- FuMG 39T D2 > Würzburg < (62 D2)
- FuMG 39T D3 > Würzburg < (62 D3)
- FuMG 39T D4 > Würzburg < (62 D4)
FuMG 63 > Mainz < 40 T
FuMG 64 > Mannheim < 41 T
FuMG 65 > Würzburg Riese <
FuMG 68 > Ansbach <
FuMG 74 > Kulmbach < (Anlage >Egerland<)
FuMG 76 > Marbach < (Anlage >Egerland<)
FuMG 77 > Marbach V<

Scheinwerfer (Sw.)

60 cm Sw.
90 cm Sw.
110 cm Sw. 27
150 cm Sw. (Schweiz)
150 cm Sw. 34
150 cm Sw. 37
200 cm Sw. 40
200 cm Sw. 43

Sw-Zubehör

Dunkelsuchgerät 40 (Optik)

Scheinwerferrichtgerät C/37 K (Marine)
Scheinwerferrichtgerät C/39 K (Marine)

Flak-Geschütze

Luftwaffe (Heer)

Maschinengewehr (MG) als Behelfsflak

MG 08 (Einling)
MG 13 (Einling)
MG 15 (Ein-, Zwil-, Dril- und Vierling)
MG 17 (Ein-, Zwil- und Vierling)
MG 34 (Ein- und Zwilling)
MG 42 (Ein- und Zwilling)
MG 81 (Ein-, Zwil- und Vierling)
MG 151 (Ein-, Zwil- und Drilling)
MG 151/20 (Ein-, Zwil- und Drilling)
MG -FF/M 2 cm (Einling)

Beute MG

MG Madsen 7,9 mm
MG 24/29 (f)
MG 07/24 (t)
MG 26 (t)
MG 30 (t)
MG 38 (t) 15 mm

Flugabwehrkanonen (FLAK)

2,0 cm Flak 28 (Oerlikon)
2,0 cm Flak 30
2,0 cm Flak 38 (und Gebirgsversion beim Heer)
2,0 cm Vierling Flak 38
3,0 cm Flak 103/38
3,7 cm Flak 18
3,7 cm Flak 36
3,7 cm Flak 43 (Einzel- und Zwillingslafette)
5,0 cm Flak 41
8,8 cm Flak 18
8,8 cm Flak 36
8,8 cm Flak 37
8,8 cm Flak 41
10,5 cm Flak L/35
10,5 cm Flak 38
10,5 cm Flak 39
12,8 cm Flak 40
12,8 cm Zwilling Flak 40

Marine

Maschinengewehr (MG)

2,0 cm MG C/30

Flugabwehrkanonen (FLAK)

2,0 cm Flak C30/C38
2,0 cm Flak Zwilling C38 mit Schutzschild C43
2,0 cm Flak Vierling C38
3,7 cm S.K./C30 (in Einzel- und Doppellafette C30)
3,7 cm Flak C36
3,7 cm Flak-L C36
3,7 cm Flak M42 (in Einzel- und Doppellafette LM42)
4,0 cm Flak 28 (Bofors)
5,5 cm Flak Gerät 58
7,5 cm S.K. (Flak) C34 in Einzellafette C34
8,8 cm S.K. C/13
8,8 cm S.K. C/25 (in Einzel- und Doppellafette C25)
8,8 cm S.K./C31
8,8 cm S.K. C/32 (in Einzel- und Doppellafette C32)
8,8 cm S.K. C/39 (in M.P.L./C30)
10,5 cm S.K. C/16 (in M.P.L.) C16 / C30
10,5 cm S.K. C/28 (in M.P.L.) C28
10,5 cm S.K. C/32 (in M.P.L.) C32 (g.E.: mit Zünderstellmaschine C38)
10,5 cm S.K. C/33 (in Doppellafette C31 und C37)
10,5 cm K.M. 44 (in Einzel- und Doppellafette M.44)
12,0 cm S.K. L/46 Mk. 8 (niederländisch)
12,7 cm S.K. C/34 (in M.P.L. C34)
12,8 cm Flak M40
12,8 cm Flak M41

Flak-Raketen

7,3 cm Flak-Raketen-Abschussgerät „Foehn“
8,6 cm Flak-Raketen-Abschussgerät

Ausnahmen / Versuche

30,5 cm S.K. L/50 (3 Geschütze auf Helgoland, Batterie von Schröder mit Schrapnellgeschosse)
(Ohne Feuerleitung!)

Versuchsgeräte

15 cm Flak 50 (Krupp)
15 cm Flak 55 (Rheinmetall)
15 cm Flak 60 (Krupp)
15 cm Flak 65 (Rheinmetall)

Beute-Flak

2,0 cm Flak (Breda) (i)
2,0 cm Flak (Madsen) (dk)
2,0 cm Flak (Scotti) (i)
2,5 cm Flak 38 (Hotchkiss) (f)
2,5 cm Flak 39 (Hotchkiss) (f)
3,7 cm Flak (Breda)
3,7 cm Flak M 39a (r.)
4,0 cm Flak 28 (Bofors)(dk)
7,5 cm Flak M.17/34 (f)
7,5 cm Flak M.30 (f)
7,5 cm Flak M.30 (r.)
7,5 cm Flak M.33 (f)
7,5 cm Flak M.35 (r.)
7,5 cm Flak M.36 (Schneider)
7,5 cm Flak M.36/FK 97 (f)
7,5 cm Flak M.37 (? r. ?)
7,62/8,8 cm Flak M.31 (r.)
7,62/8,8 cm Flak M.38 (r.)
7,65/8,8 cm Flak 37 (? r. ?)
8,35 cm Flak M 22 (Skoda) (t)
8,5/8,8 cm Flak M.39 (r.)
9,0 cm Flak (i)
9,0 cm Flak M.39 (f)
9,4 Flak Vickers M.39 (e)

Sonstiges

15 cm S.K.L. 40 Leuchtgeschütz (eingesetzt z.B. in Frankreich, Helgoland usw.)

Optik / Zielgerät / VISIERE

Flakfernrohr 10×80

Flakvisier 33 (3,7 cm Flak/18)
Flakvisier 35 (2 cm Flak 30 & 38)
Flakvisier 36 (2 cm Flak 30 / 38 & 3,7 cm Flak/36)
Flakvisier 37 (3,7 cm Flak/37)
Flakvisier 38 (2 cm Flak 38)
Flakvisier 40 (2 cm Flak 38 einling + vierling)
Flakvisier Z (2 cm Flak 30; Verbesserung von Flakvisier 33 für Marine)
Hilfsvisier mit Kreiskorn (u.a. 2 cm MG C/30)
Kimme & Korn Visier
Linealvisier 21 (?? 2 cm Flak 30 ??)
Schwebedornvisier 43 (3,7 cm FLak/43)
Schwebekreisvisier 30
Schwebekreisvisier 38

Zielfernrohr 20
Zielfernrohr 1×40 (2 cm FLak 30/38)

Lafetten

* folgt *

Zünderstellmaschinen

Zünderstellmaschine C/18 (Marine)
Zünderstellmaschine C/37 (Marine)
Zünderstellmaschine 38
Zünderstellmaschine 39
Zünderstellmaschine 40
Zünderstellmaschine 41

Geräte für die V0-Messung

V0-Messgerät (Flak)

Anmerkung

Diese Auflistung soll später mit Artikeln zu Waffen und Gerät aus z.B. den Dienstanweisungen, Merkblättern usw. versehen werden.

waffen_und_geraet.txt · Zuletzt geändert: 2022/07/16 21:56 von niemandsland